Über mich

Nicole Jaufer

 

Ich war immer schon fasziniert von der Unterschiedlichkeit der Menschen, von Charakteren und Persönlichkeiten und ihren individuellen Geschichten. Da es mir ein Anliegen war, aus diesem Interesse eine reale Kompetenz zu entwickeln, habe ich mich zur Ausbildung als Kinesiologin und Cranio-Sacral Praktikerin entschlossen. Bereits während der Ausbildung konnte ich Veränderungen an mir selbst wahrnehmen, die mich für die Herausforderungen in meinem eigenen Leben besser gerüstet haben. Das hat mich bestärkt, auch andere Menschen auf ihrem Weg zu neuer körperlicher und energetischer Ausgewogenheit zu begleiten!

 

2000:          Ausbildung in Ontologischer Kinesiologie

                  (Opening Human Potential)

 

2001-2002: Ausbildung in Cranial Fluid Dynamics

 

seit 2002     laufend weitere Aufbaukurse wie Cranial

                  Fluid Dynamics-Intense, Mythen&Archetypen und Chi. 

                  Living the Life Forces- Seminare mit Solihin Thom, dem

                  Begründer dieser Arbeit

 

2011           Weiterbildungen zum Thema Verlust- & Trauer,

                  Ausbildung zur LIMA-Trainerin -

                  ein Programm für Menschen ab 60 zur Unterstützung der

                  Selbständigkeit im Alter

 

seit 2008     Ehrenamtliche Mitarbeit und Führung von Gesprächs-&
                  Gedächtnisrunden mit Hochbetagten in einem Wiener
                  Pflegeheim

 

2014           Kriegsenkel-Seminar mit der Autorin Sabine Bode
                  in Deutschland

 

2017           Einführung in die Lebens-Sterbe-und Trauerbegleitung

                  mobiles Hospiz der ÖBR 

 

 

Sprachen:  deutsch, englisch und französisch